Events

Die Supreme Events sind spektakulär, innovativ, kreativ und vor allem auch zum Mitmachen!

Supremesurf Events - zuparken und Big Days

Zuparken ...

..ist ein einzigartiges Surf- und Musik-Festival am Ostseestrand von Kägsdorf bei Kühlungsborn. Die Festivalbesucher können sich vom 12.-15.Juni bei den kostenlosen Workshops im Windsurfen, Kitesurfen, Wellenreiten und Stand Up Paddlen ausprobieren. Spannende Surfcontests, an denen die "Zuparker" teilnehmen können gehören ebenso dazu wie die Möglichkeit beim "Testival" das neueste Material auszuprobieren.
Mitmachen! ist das Motto auf dem zuparken Festival. Jedem steht es frei, sich zu engagieren, bei den Contests teilzunehmen oder bei den Workshops dabeizusein. Die lokale Musikszene hat mit dem zuparken eine tolle Plattform sich zu präsentieren.

Die Supremesurf Big Days - der perfekte Sturm, der perfekte Spot – der perfekte Wave-Contest!

Spektakuläre Sprünge und actionreiche Wellenritte in der sturmgepeitschten Ostsee! Die perfekte Arena für die Big Days, den Waveriding-Contest für Deutschlands beste Windsurfer. Wenn der Sturm des Jahres die perfekten Bedingungen garantiert startet der Stand by Event am Strand mit den besten Wellen an der Ostseeküste – an welchem genau wird rechtzeitig auf der Website bekanntgegeben. Vom 01. - 28. März läuft HIER die Anmeldung, die Waiting Period startet am 01. April 2014. Auch 2014 stehen die Zeichen wieder auf Sturm – die Supremesurf Big Days – spektakulär, innovativ und maßgeschneidert für den Sport!

Das Shredfest - lasst die Longboardrollen glühen!

Das Shredfest lässt alle Longboarderherzen höher schlagen. Die Gegend um Pölchow eignet sich perfekt zum Freedriden, Downhillen, Carven, Cruisen, Tricksen und Dancen. Für einen kleinen Teilnehmerpreis sind Workshops, das Longboardtestival, zahlreiche Jams und Camping inklusive! Alle Longboardfans lassen den Abend gemeinsam bei Chillerei, fröhlichem Fachgesimpel und Grillen gemeinsam ausklingen. Bringt den Asphalt zum Glühen!

Jever Fun Rock the Ramp - mit Bike und Board in die Warnow!

Jever Fun Rock the Ramp startete auf der Hanse Sail 2013 im August in die 5. Runde! Mit Bikes, Boards und sonstigen Vehikeln eurer Wahl ging es im Flugmanöver Richtung Wasser. Das Prinzip ist so einfach wie spektakulär: die 4 Meter hohe und 12 Meter lange Rampe, die Warnow und ein Haufen Wagemutiger, die mit BMX, Mountainbikes, Skateboards und allem was es sonst über die Rampe schafft selbige bezwingen wollen. Mitmachen kann jeder! Erfrischung garantiert. Waghalsige Jumps, actiongeladene Tricks, eiskalte Drinks und Musik feinster Tonqualität versprechen größten Spaß und beste Unterhaltung.

Supremesurf Events - zuparken, Bootstour, Rock The Ramp

Das PANGEA Festival vom 28. - 31. August 2014

Das Pangea Festival als "neuestes" Event besticht durch Einzigartigkeit. Das Festival ist in 4 Säulen unterteilt! Beim Sport als 1. Säule dreht sich alles um Funsport! Kitesurfen, Skateboarden, Skimboarden, Longboarden und Stand Up Paddlen sind längst nicht die einzigen Sportarten, welche vertreten sind. Es geht darum , den "Community" - Gedanken der jeweiligen Szenen, auch untereinander, zu stärken und perfekte Bedingungen für den Sport zu schaffen, aber auch bei den Contests Können zu zeigen!
Musik als 2. Säule bietet Vielseitigkeit! Von live Band Performances bis hin zu satten Dubstep - Bässen und minimalistischen Elektrosounds ist alles dabei!
Bei der 3. Säule wird es kreativ, unterhaltsam, zum Staunen, Lachen, Lernen und Nachdenken. Es ist Kultur! Von Breakdance Workshops über einen Vortrag von Rüdiger Nehberg bis hin zu Fotoworkshops, dem Pangea Kino und vielem, vielem mehr!
Die 4. Säule ist ebenso unerwartet wie einzigartig: das Kindsein! Hier ist die Flucht aus grauem Alltag garantiert! Es wird im Glibberbecken gebadet,auf Hüpfburgen getobt, im Bällebad getaucht oder beim Hangar Jump Mut bewiesen. Das wird ein Spielespaß!

Der "Ort des Geschehens", das ehemalige Flughafengelände von Pütnitz, liegt direkt am Wasser, dem Bodden. Die besondere Atmosphäre entsteht auch durch die alten, ehemaligen Nutzgebäude, wo nun der Hangar zur Mainstage wird, skaten im Shelter möglich ist und auch die Bunker als Musik floor bespielt werden.
Auf dem laufenden bleibt ihr auf facebook.com/PangeaFestival oder www.pangea-festival.de !
Tickets bekommt ihr für 59€ (+10€ Müllpfand) im Supremesurf Shop oder HIER ONLINE!
 

 

Supremesurf bietet neben diesen aber auch kleinere Veranstaltungen, wie die jährliche Snowtour ins Hochzillertal vom 7.-15 März, den legendären Monsterpeng für die "Erstis" der Universität Rostock, ein Longboardfestival, eine Bootstour in die "dänische Südsee" und vieles mehr.

Jeder Event ist auf die ganz eigene Art absolut einzigartig und wird vom Supremesurf Team mit Leidenschaft geplant, organisiert und durchgeführt.

Dabei ist die Unterstützung durch Sponsoren ein sehr wichtiger Bestandteil aller Events .

Hier seht ihr die Sponsoren der Supremesurf Events:

Sponsoren und Partner der Supremesurf Events