Morgens Bodden, abends Boarden!

05.11.2009 13:29 News
bodden_boardenMichi Balluff und Johannes Witte von Team Boddenstyle haben gestern die Gunst der Stunde genutzt um kurz vor dem Schneefall bei guten 6 Windstärken noch mal den Bodden vor Dierhagen zu rocken. Toads, Clew First Spocks, Shakas, Flakas und viel mehr zauberten die Jungs bei etwa 0°C aufs Wasser als wäre es Sommer. O'Neill Mutant 5/4 Hooded und O'Neill Psycho II 6/5/4 Hooded zusammen mit geschlossenen Prolimit Fausthandschuhen sowie den O'Neill Heat Boots sorgten für die nötige Wärme bei fast uneingeschränkter Bewegungsfreiheit. Auf der Rückfahrt nach Rostock schüttelte Frau Holle kräftig ihre Kissen aus. Am Abend bezwangen wir dann die steilen Hänge des Burgwalls am Kröpeliner Tor mit den Snowboards. Notstrom-Aggregat, Strahler und Schaufel waren mit dabei und so konnten wir sogar noch einen Mini-Kicker shapen. Die ersten Sprünge der Saison sind gemacht und wir sind heiß auf mehr Action im Schnee. Durch die neue Outerwear von Nitro und Light wurden wir dabei nicht mal nass. Hiermit ist also offiziell: die Schnee-Saison ist eröffnet! Doch auch Bodden und Ostsee sind vor uns im Winter nicht sicher. Wir freuen uns schon auf die Supremesurf Big Days. Pics by Michi Balluff und Michi Böttcher. Vielen Dank dafür! Weitere Bilder findet ihr hier.