Supremesurf Bootstour - Rebootet 25. - 30. September

21.09.2009 14:18 News

In diesem Jahr wird es wieder einen Segeltörn von der Supremesurf Crew mit 34 Windsurfen, Kitern und Wellenreitern auf dem 50 Meter langen Dreimast-Gaffel-Schoner Loth Loriën geben. Der Clew daran: die Tour geht von Kiel zum Colgate Windsurf World Cup auf Sylt durch den Nord-Ostseekanal. Klar, dass auf der Nordsee gleich ein paar Top Spots angelaufen werden, wo sich die hungrige Meute austoben kann. Auch von Sylt aus werden Touren wie z. B. Downwinder starten. Direkt vom Schiff aus Windsurfen, Kiten und Wellenreiten - das ist wie ein wahr gewordener Traum.

Die Loth Loriën wird mit dem neuesten Windsurf- und Kitematerial beladen sein. Je nach Witterung ankert das Schiff im Hafen von Hörnum auf Sylt oder direkt vorm Eventgelände am Brandenburger Strand. Ihr werdet also einen exklusiven Blick auf die Action der Profis bekommen und nachts mit ihnen die wildesten Partys in den angesagten Clubs der Insel feiern. Durch Begleitfahrzeuge ist die Crew auch an Land mobil.

Doch damit nicht genug. Seit neuestem gibt es einen Ausleger am Schiff durch den man perfekt Wakeboarden kann. Die Zeit auf dem Nord-Ostseekanal wird also nicht ungenutzt bleiben. Ein DJ und eine Bar ist natürlich an Bord.

Also Matrosen, seid dabei und macht die Leinen los! Wer mitfahren möchte, sollte sich umgehend melden.

Kurzfristig sind noch Plätze wenige Plätze frei geworden - Also Matrosen, seid dabei und macht die Leinen los! Wer mitfahren möchte, sollte sich umgehend per Mail melden. Leinen los heißt es am Freitag, 25.09.09, 18 Uhr in Kiel Holtenau. Am Mittwoch den 30.09.09 um 16 Uhr legt die Loth nach Wilhelmshafen wieder ab.

In diesem Jahr wird es wieder einen Segeltörn von der Supremesurf Crew mit 34 Windsurfen, Kitern und Wellenreitern auf dem 50 Meter langen Dreimast-Gaffel-Schoner Loth Loriën geben. Der Clew daran: die Tour geht von Kiel zum Colgate Windsurf World Cup auf Sylt durch den Nord-Ostseekanal. Klar, dass auf der Nordsee gleich ein paar Top Spots angelaufen werden, wo sich die hungrige Meute austoben kann. Auch von Sylt aus werden Touren wie z. B. Downwinder starten. Direkt vom Schiff aus Windsurfen, Kiten und Wellenreiten - das ist wie ein wahr gewordener Traum.

Die Loth Loriën wird mit dem neuesten Windsurf- und Kitematerial beladen sein. Je nach Witterung ankert das Schiff im Hafen von Hörnum auf Sylt oder direkt vorm Eventgelände am Brandenburger Strand. Ihr werdet also einen exklusiven Blick auf die Action der Profis bekommen und nachts mit ihnen die wildesten Partys in den angesagten Clubs der Insel feiern. Durch Begleitfahrzeuge ist die Crew auch an Land mobil.

Doch damit nicht genug. Seit neuestem gibt es einen Ausleger am Schiff durch den man perfekt Wakeboarden kann. Die Zeit auf dem Nord-Ostseekanal wird also nicht ungenutzt bleiben. Ein DJ und eine Bar ist natürlich an Bord.

Also Matrosen, seid dabei und macht die Leinen los! Wer mitfahren möchte, sollte sich umgehend melden.

Kurzfristig sind noch Plätze wenige Plätze frei geworden - Also Matrosen, seid dabei und macht die Leinen los! Wer mitfahren möchte, sollte sich umgehend melden unter kontakt@supremesurf.de.

Leinen los heißt es am Freitag, 25.09.09, 18 Uhr in Kiel Holtenau.

Am Mittwoch den 30.09.09 um 16 Uhr legt die Loth nach Wilhelmshafen wieder ab.