Supremesurf Shop
Am Strande 2e
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag:
10:00 - 19:00 Uhr
Samstag:
10:00 - 18:00 Uhr

Tel: +49 (0)381 33731180
Fax: +49 (0)381 33729182

kontakt@supremesurf.de

Surfschule
Büro: +49 (0)381 46077071

Surfbus: +49 (0)176 63355772
Beachhouse: +49 (0)176 61732101

surfschule@supremesurf.de

Pangea Festival // 24. - 27. August 2017 // Pütnitz an der See

Jedes Jahr entsteht Ende August bei Rostock und der nahe Ostsee die kunterbunte Welt Pangeas. Auf der Festivalinsel gibt es keinen Alltag, kein Stress, keine Verpflichtungen. Nur vier unvergessliche Tage gespickt mit Wahnsinn, tollen Menschen und jeder Menge Action in Sachen Sport, Musik, Kultur und Kindsein – die 4 Säulen Pangeas.

Das ehemalige Flugplatzgelände Pütnitz, eine wunderschön natürliche Location direkt am Wasser, ist das zu Hause des Festivals. Russische Schriftzeichen an den alten, ehemaligen Nutzgebäuden sind die stummen Zeitzeugen vergangener Tage. Heute nutzt das kunterbunte Volk Pangeas die riesige ehemaligen Flugplatz Location, baut abgefahrene Funsport Parks, tanzt auf fünf Floors, lauscht Vorträgen und Filmvorstellungen in Sheltern und tobt sowohl im Grün als auch in verrückten Bunkerbauten. Eingerahmt wird all das von Natur pur, in der Gräser eure Decke beim toben und kindischen herumtollen sind.

Bereits bestätigte Acts: der GEHEIME BOTSCHAFTER, Audio88 & Yassin, Super Flu, BeBetta, Team Rhytmusgymnastik, Goldroger, Mollono.Bass, Kollektiv Ost, Rene Bourgeois, Green Lake Project, Monkey Maffia, Peng Peng, Dole + Kom, Subbotnik, JPattersson, Sero, Mar de Pulse, Pop Hop, Kamelkollektivet, Timboletti, Dennis Siemeon, Captain Cosmotic, Pascal M., Sandilé, Dirk sid Eno, Beth Lydi, Syed, Jakub Sulak, Volldampf voraus Soundsystem, WeBääm!.

Und sowieso dabei: FM Belfast, MEGALOH, MOOP MAMA, Marek Hemmann, Turntable Hools, KYTES, Waving The Guns, King Kong Kicks, TRETTMANN, Nobodys Face, Les Bummms Boys, David Hasert, Beauty & the Beats

Ihr wollt dabei sein? Dann schnappt euch im Supremesurf Shop oder online (www.pangea-festival.de) die limitierten Tickets und schnappt euch den Sommer 2017. Wartet nicht zu lange: In diesem Jahr wird es nur 5000 der limitierten Tickets geben ;)

Alle News und Infos findet ihr auf www.pangea-festival.de oder unter facebook.com/PangeaFestival !

Hier kommt der Eventfilm zum Pangea Festival 2016!

 

Das Fundament der Festivalinsel Pangea sind die vier Säulen Sport, Musik, Kultur und Kindsein.

Die Säule Sport umfasst Funsport in all seinen Variationen: Wakeboarden in einem 70x20 Meter Pool mitten im Flugzeughangar, Kitesurfen an einem der besten Sports Norddeutschlands, Skateboarden, SUP und BMX uvm. Auf Pangea verschwimmen die Funsport Communities der jeweiligen Szenen miteinander. Man kann und soll nach links und rechts gucken, sich gegenseitig pushen, stärken und gemeinsam feiern. Perfekte Bedingungen für fette Action in den Festival Contests. Doch keine Bange, auch auf Neulinge wartet Action in Sport Workshops

Die zweite Säule, Musik, lockt durch Vielseitigkeit und tackert den Party Hebel auf’n Tisch. Live Bands und DJ´s geben auf 5 Floors Gas und bieten dir alles, von Hip-Hop bis hin zu wobbernder Bassmusik und (minimalistischen) Elektro Sounds. Ob Tobepalatz, Räuberhöhle, Zirkuszelt.Hip Hop Floors oder 3000° Bühne - auf einem der fünf Floors spielt garantiert euer Lieblingslied…

Der Bereich Kultur bildet die 3. Säule Pangeas und verflechtet in über 30 verschiedenen Workshops die unterschiedlichsten Themen. Werde beim Häkel- order Grafitti Workshop kreativ, staune was mit Hula Hoop Reifen alles möglich ist, lerne neue Sportarten kennen, werkel beim Bulli Goodie Shape Workshop dein eigenes Festival Souvenir, lerne und lache bei Vorträgen, Ausstellern oder Kino oder fang einfach an zu entdecken…

Die 4. Säule ist ebenso unerwartet wie einzigartig: das Kindsein! Aber hey…wer träumt nicht davon mal wieder wie in besten Kindheitstagen rumzualbern und über die Wiese zu toben um den Alltag hinter sich zu lassen. Um euch bei diesem Vorhaben bestmögliche Erfolgsaussichten zu liefern haben wir da auch was vorbereitet: Blubbing auf dem Bodden, einen W!peout Parkour, Bällebad, Hüpfburgen und vieles mehr…

 

Die Geschichte der Insel Pangea:

In einer Zeit...

...die längst vergessen schien trug es sich zu, dass auf einer Insel namens PANGEA die Bewohner frei und unbeschwert wie Kinder lebten.

Jedoch war ihre bunte Lebensweise den grauen Schergen des Alltags und der MonoToni ein Dorn im Auge. Da diese so mächtig waren, wurde die Insel PANGEA in die Träume der Menschen verbannt und ward im Unterbewusstsein eines Jeden gefangen.

Doch die kreativen Pangeaner suchten einen Ausweg! Und so erfanden sie eine kniffelige Apparatur, welche die positiven Gefühle in jedem Menschen bündeln konnte. Durch das Pusten von Seifenblasen gelangen diese hinaus in die Welt. Die regenbogenbunten Seifenblasen sammeln sich einmal im Jahr an einem geheimen Ort und materialisieren sich zu der Insel auf 4 Säulen: PANGEA.

4 Tage können die Seifenblasen fliegen bevor sie platzen müssen und PANGEA zurück in die Träume verbannt wird. Doch mit genügend positiven Vibes und Seifenblasen Gepuste wird PANGEA nach 365 Tagen wieder entstehen und ein rauschendes Fest der Vielfalt feiern…