Neoprenstärke statt Bruchrechnung

5/4, 3/2 oder 2/2? Diese Zahlen sind Dir bestimmt schon mal aufgefallen im Zusammenhang mit Neoprenanzügen. Jeder Neopren Hersteller gibt mit diesen Werten die Materialdicke vom Neo an. Noch nie gesehen? Die Stärke findest Du am rechten Arm, wenn Du auf den aufgehängten Neo blickst. 

Neoprenstärke: Easy erklärt

Die Materialstärke wird in Millimeter angegeben. Die kleine Zahl ist die Neopren Stärke an den Armen und Beinen, um mehr Bewegungsfreiheit zu erreichen. Die große Zahl ist die Stärke am Rumpf. Hier steht vor allem Wärme im Fokus. Am Rumpf ist das Material häufig noch mit Glatthaut überzogen, damit der Windchill geringer ist. Ist ganz easy oder?
5/4 heißt „übersetzt“ also, 5 Milimeter am Oberkörper, 4 Milimeter an Armen und Beinen. Je stärker das Material ist, desto wärmer und weniger flexibel ist der Neo.

Neopren Stärke statt Bruchrechnung Surfer Girl auf einer Welle

Du fragst Dich welchen Neoprenanzug Du für welche Wassertemperatur brauchst? Dann schau doch mal in unserem Neoprenguide vorbei. Für Tipps und Erfahrung zu Passform und Größe, kannst Du uns auch gerne anrufen 0381/337 311 80 oder fix eine Mail schreiben kontakt@supremesurf.de ! ;)

 

Wir sehen uns auf dem Wasser,

Lisa vom Supremesurfshop