2020 Goya Carrera

€1.899,00 €1.849,00
inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbare Optionen

2020 Goya Carrera Pro

Freecarve Single

Die Carrera Pro Linie ist kompromisslos auf Freecarve-Fahrer ausgerichtet. Das Segelerlebnis des Carrera Pro basiert auf Agilität, Drehmoment und der hervorragenden Verarbeitung des Boards.

Freecarve-Boards sind etwas schmaler als Freeride-Boards und wurden für fortgeschrittene Freerider entwickelt, die nach lebendigeren Boards suchen, die leichter auf der Kante zu fliegen sind.

Es gab eine Zeit, in der nur Race-Boards wie das Carrera Pro gebaut wurden. Und auch heute noch gibt es kein anderes Freecarve-Board auf dem Markt, dass so gebaut ist wie das Carrera Pro. Wir haben uns vorgenommen, ein Freecarve-Board zu entwickeln, bei dem nur die allerbesten Verbundwerkstoffe verwendet werden, Rennverbundwerkstoffe und Vollcarbon-Deckbauweise, um einem breiteren Publikum das ultimative Geschwindigkeitsgefühl zu vermitteln, ein Gefühl, das bisher nur Rennfahrer erleben konnten.

Der Carrera Pro bietet höchste High-End-Leistung, wann und wo immer Du willst. Passend zum Nexus Pro Freeride deckt er alle Basen ab, von rauer See über leichtere Winde bis hin zu ruhigeren Seebedingungen und insofern macht das Carven noch viel mehr Spaß.

Pro Full Carbon Deck Konstruktion.

Erhältlich in 116, 130, 144 Liter.

Neonblau auf Metallicblau.

Powerbox Center Finbox.

Konstruktion

Vollcarbon Deck.
Verschmolzener Zellkern. Goya-Boards werden mit einem Fused Cell Core aus EPS geliefert. Verschmolzenes zellgeschäumtes Polystyrol ist ein hochwertiger, leichter, steifer, geschlossenzelliger Schaumstoff, der in der modernen Plattenherstellung verwendet wird.

Hyper Skin HD. Das gesamte Board ist mit Hyper Skin HD beschichtet. Hyper Skin ist Goyas proprietäres High Density Foam Sandwich, das eine extrem steife Struktur bei extrem geringem Gewicht bietet. Die Abdeckung von Deck, Schienen und Boden gibt Goya Pro Boards ihren unvergleichlichen Flex und ihre Langlebigkeit. Ein Drittel stärker, steifer und leichter als herkömmliche Boards.

Direktantrieb Monocoque. Das Direct Drive Monocoque verbindet Ihre Haltung mit dem Masttrack, versorgt Ihr Board mit dem optimalen Verhältnis von Steifigkeit zu Flex und verteilt Spitzenlasten auf den Rest des Boards. Zusätzlich fungiert ein dreieckiger Glaspatch als Rückgrat für den Kern Ihres Freecarve-, Freeride- und Freerace-Boards, macht es steif und beseitigt primäre Verzerrungen. Außerdem bereitet es Ihr Board* darauf vor, ein Hydrofoil zu tragen. (* Schraube 115, 125, 135).

Vollcarbon Deck. Biaxialer Kohlenstoff ist die perfekte Verstärkung, um die globale Torsionssteifigkeit auf allen Ebenen zu erhöhen. Um so viel wie möglich hinzuzufügen und gleichzeitig einen gewissen wünschenswerten, verzeihenden Flex in unseren Freecarve-, Freeride- und Freerace-Boards beizubehalten, decken wir das gesamte Deck darin ab.

2020 Goya Carrera