2020 Goya Nexus

€661,00
inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbare Optionen

2020 Goya Nexus

Das Nexus Pro ist ein abgerundetes Meisterstück aus Jason Diffin’s Segelschmiede. RDM/SDM kompatibel in allen Segelgrößen steht bei diesem Segel der Spaß im Vordergrund. Die beste Wahl im Bezug auf Power, Speed und Manöver in den verschiedensten Bedingungen, egal ob Flachwasser, Bump and Jump oder für Einsteiger in die Welle.

Die Kernidee des Freeride Windsurfens findet sich im Nexus Pro umgesetzt. Durch exzellente Low-End-Power, Stabilität und einfache Kontrolle, macht das Segel auch eine gute Figur bei Speed-Ritten, Sprüngen und Carving Manövern. Im Leichtwindbereich überzeugt das Nexus Pro durch sein leichtes, einfaches Handling, welches auch im Starkwindbereich erhalten bleibt.

Die kleineren Größen haben ein höher geschnittenes Achterliek für präzisere Manövrierfähigkeit. Der Shape der größeren Segel zielt auf Low-End Angleitpower und Speed ab. Das Nexus Pro passt sich für dich and die verschiedenen Konditionen an, damit du es nicht zu machen brauchst. Die robuste Bauweise sorgt für beste Haltbarkeit in Real World Bedingungen.

Das Nexus Pro schafft es wieder einmal, Favorit der Tester und Kunden gleichermaßen zu werden. 2020 pushen wir das Grundkonzept des Nexus Pro, Spaß am Windsurfen, Performance und Qualität, in Form eines erfrischenden Freeride Designs.

Pro Construction Monofilm und Scrim.

Verfügbar in den Größen 4.9, 5.4, 5.9, 6.4, 6.9, 7.4 Quadratmeter.

Konstruktion

Proof-Monofolie & Scrim
Monofilmfensterpaneele. Monofilm bietet kristallklare Optik, geringes Gewicht und eine klare, direkte Haptik.

Scrim Body Panels. Das farbige Scrim-Material, das in den Hauptpanels verwendet wird, bietet eine super starke Haltbarkeit, ein superleichtes Gewicht und ein geschmeidiges und lebendiges Gefühl im gesamten Segel.

X-Ply Luff Panels. Die richtige Mischung aus Elastizität für ein Vorliekspaneel und Frische für ein Segel, das extra schnell und extra stabil sein soll.

Merkmale. Carbon Stretch Control, Titan Clew Ring, Rip Stop Sleeve und eine geformte Tack Verkleidung runden das Qualitätspaket ab. Ärmelschnittbehandlungen sowie Reiß- und Fußverstärkungen werden jetzt gefaltet, um die Haltbarkeit zu erhöhen und ein Ausfransen der Kante zu verhindern. Eine breite obere Achterliek-Markierungsverstärkung verhindert das Durchbrechen des Achterlieks bei starkem Wind wie Pozo, der Schlucht und Omaezaki.

2020 Goya Nexus