Core Green Room V2

Core Green Room V2

Normaler Preis 1.700,00 €
/
inkl. MwSt.
size

Core Green Room V2

Das Core Green Room ist das Board für Big Wave Surfer. Die Konstruktion des Boards wurde für das V2 komplett verändert. Diese Saison wurde auf einen EPS-Kern in Sandwich Bauweise mit recyceltem Plastik gesetzt.

BIG WAVE

Betrete den Green Room

Kitesurfen in Big Waves ist das höchste der Gefühle für all jene, die bereits ein wohliger Schauer ereilt, wenn sie das Tosen der Brandung nur vernehmen. Cutbacks wie mit einem Messer geschnitten in glasklare Wasserwände zu zirkeln, oder eine doppelt über Kopf hohe Welle Down-the-Line zu surfen, das sind die wahrhaft meditativen Momente nach denen sich Big-Wave-Kiter sehnen. Als heiliger Gral gilt dabei der Ritt durch die Tube, der erhabene Moment im Green Room, für den wir dieses Board entworfen haben!

Schnell, agil und mehr als bereit, sich an den legendären Wavespots dieses Planetens zu beweisen. Ob Mauritius, Sal oder Nazaré, das Green Room kennt keine Verlegenheit. Die schmale Outline mit dem geringen Volumen ist darauf ausgelegt, große, schnelle und hohl brechende Wellen zu meistern. Dieses Board wird dir ein vollkommen neues Maß an Selbstvertrauen für echte Big Days bescheren.

Was ist Neu?

Eine Menge! Der etablierte Shape setzt auf eine ganz neue Bauweise. Das Herzstück bildet ein EPS-Kern, der von einem Sandwich aus recyceltem PET (Polyethylenterephthalat) Hexagon, Glas und Epoxidharz umschlossen wird. Mit einer Stärke von vier Millimetern sorgt der Hexagonschaum für eine besonders robuste Konstruktion, womit das Green Room einen neuen Level an Widerstandsfähigkeit und Leichtigkeit erreicht. Das ist echter Fortschritt!

Hauptmerkmale

Big Wave Outline - Durch das geringe Volumen und die schmale Outline ist das Green Room anspruchsvoll zu fahren. Dafür ermöglicht es Bottom Turns mit enormer Geschwindigkeit und liefert mehr als beeindruckenden Grip für radikale Manöver in Big Waves.
HD Foam - Wir verwenden für das 720 einen wasserdichten Schaum aus Polystyrol mit einer besonders hohen Dichte, der bessere Flexeigenschaften besitzt als konventionelle Schäume. Angesichts des deutlichen Performance-Plus wird das geringfügig höhere Gewicht dieses Materials gerne in Kauf genommen.

EPS Composite Sandwich - Die Sandwichkonstruktion aus PET-Schaum, Glas und Epoxidharz ist nicht nur besonders robust, sondern auch besonders leicht. Der vier Millimeter dicke Hexagonschaum  sorgt für eine sehr widerstandsfähige Konstruktion und damit hervorragende Voraussetzungen auch für harte Landungen. 

Level One Verified Ecoboard - High-Performance-Produkte nachhaltiger zu produzieren ist uns ein großes Anliegen. Um den CO2-Fußabdruck des 720 zu reduzieren, kommen Materialien aus recycelten Plastikflaschen und Bio-Harze zum Einsatz.

Ultracompact Shape - Das neue 720 besitzt verglichen mit seinem Vorgänger eine deutlich geringere Masse und ein reduziertes Schwunggewicht, was deinen Fortschritt bei Air-Tricks und nicht enden wollenden Rotationen massiv befeuern wird. Auch in der Welle macht dieser kompakte Shape eine gute Figur.

Round Pin Tail - Maximale Führung. Maximale Kontrolle. Mit seinem rounded Pin Tail zeigt sich das Green Room als verlässlicher Partner in ernst zu nehmenden Bedingungen. Auch bei extremen Geschwindigkeiten wirst du das Gefühl exakter und perfekt dosierter Kontrolle niemals missen.

Progressive Rocker - Das Green Room besitzt wie das Ripper 4 einen Three-Stage-Progressive-Rocker mit flacher Mittelsektion. Im Bereich der Nose kommt das Green Room allerdings auf 114 Millimeter Aufbiegung, was 8,3 Millimeter mehr sind als beim Ripper 4. Im Bereich des Tails fällt der Rocker ebenfalls sechs Millimeter höher aus, um perfekte Carving-Eigenschaften zu ermöglichen.
3D Hull - Die Unterseite ziert eine dezente Monokonkave, die zum Tail hin in ein V-förmiges Unterwasserschiff übergeht. Enge, kontrollierte Turns in großen Wellen werden damit zu Kinderspiel
Tucked Under Rails - Die Tucked-Under-Rails im Mittelteil unterstützen das harmonische und dynamische Fahrgefühl des Green Room. Nahtlos geht diese Konstruktion kurz vor dem Tail in einen besonders scharfen Kantenbereich über, der für präzise Kontrolle steht.
Strap-Ready - Durch die im Deck einlaminierten V4A-Edelstahlinserts kannst du ganz frei entscheiden, ob du dein Ripper mit oder ohne Schlaufen fahren möchtest.
Blunt Nose - Die auf den letzten Zentimetern abgeschnittene Nase sieht nicht nur auffallend gut aus, sie ist auch deutlich weniger anfällig gegen Beschädigungen als eine spitze Board-Nase. Zudem lässt sich das Green Room durch diese Konstruktion noch komfortabler im Boardbag verstauen und transportieren.
Thruster Fin Setup - Um einen loosen Charakter, ausgeprägte Drehfreude und einen leichten Takeoff über anrollende Kicker zu realisieren, ist das 720 mit einem klassischen Thruster-Setup ausgestattet.

Original FCS II Fin System - Das FCS-II-System istein wahrer Gamechanger und ermöglicht den Wechsel der Finnen binnen weniger Sekunden - ganz ohne Hinzunahme von Werkzeug. Genau deshalb halten wir auch weiterhin an diesem, weltweit am meisten genutzten System fest. Dass es sich dabei um eine weise Entscheidung handelt, wirst du spätestens dann merken, wenn du während deines nächsten Trips in die Ferne eine Finne am Riff verlierst und schnell Ersatz brauchst. Natürlich lassen sich auch ältere Generationen von FCS-Finnen mit einer Madenschraube montieren.

Unsicher was für Dich passt?

Schreibe uns
eine Mail...
hier kannst Du uns schreiben

Noch mehr heißes Zeug